openBerlin

 

Die Plattform openBerlin ist ein Werkzeug für partizipative Stadtentwicklung, der Selbstverwaltung, der räumlichen Transformation und Ideenproduktion. Sie vernetzt Projekte, Projektsuchende und städtische Freiräume und begleitet sie von der ersten Idee bis zum finalen Konzept. Größtes Augenmerk liegt dabei auf der dauerhaften Sicherung der Freiräume als öffentliches Eigentum, um spekulative Verwertung zu verhindern.

Ziel des Projektes ist es, die Stadt wieder zu einem gemeinwohlorientierten Umgang mit öffentlichen Grund und Boden zurückzuführen.
 

http://www.openberlin.org/about/