City Repair Project

 

City Repair in Portland arbeitet seit mehr als 20 Jahren daran, öffentliche Räume zum Treffen zu schaffen und Menschen zu helfen, ihre Lebensumgebung kreativ umzugestalten. Sie stellen Unterstützung, Ressourcen und Chancen zur Verfügung, um verschiedenen Gemeinschaften zu helfen, die Kultur, Macht und Freude zurückzufordern, die wir alle verdienen. Das tun sie u.a. durch Mal-Aktionen von Anwohnern auf Kreuzungen von wenig befahrenen Strassen.

 

Das City Repair Project hat mehr als 60 Straßengemälde im Großraum Portland vollendet. Sie erschaffen Straßenbilder, um vorhandenen öffentlichen Raum einem anderen Zweck zuzuführen. Denn eine nachhaltige Gemeindeentwicklung wird erst durch eine breitere Vielfalt des Gebrauches ermöglicht.

 

http://www.cityrepair.org/

 

Die Idee hinter den Mal-Aktionen findet sich hier in einem Video.