Ecommony - 'UmCARE zum Miteinander'

 Buchbesprechung/Buchempfehlung

 

Friederike Habermann, ISBN 978-3-89741-386-3

Ulrike Helmer Verlag, Sulzbach am Taunus

 

"Vorsicht! Dieses Buch lässt einen ungewohnten Gedanken zu:

 DIE WELT KANN BESSER WERDEN. "

 

Ein Buch, welches so anfängt sollte man gelesen haben - besonders in diesen unruhigen Zeiten des Umbruchs. Die Autorin hat es geschafft, einen schönen Bogen zu spannen über Das, was war, was ist und was sein kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Ministerium für Glück und Wohlbefinden

Ministerium für Glück und Wohlbefinden

 

Es entspricht dem Zeitgeist des gesellschaftlichen Wandels, dass dieser nicht von der großen Politik positiv besetzt und gestaltet wird. Ganz im Gegenteil. Während die etablierten bürgerlichen Parteien nur den aktuellen Status Quo der Machtverhältnisse verteidigen und den Menschen immer mehr soziale Zumutungen abverlangen, kommen die Impulse, die sich gut anfühlen und auch inhaltlich in die richtige, (weil) solidarische Richtung gehen, zum Beispiel von Kulturschaffenden, die mit innovativen Ideen in ihren Kunstprojekten gesellschaftlich relevante Anstöße im Sinne der Emanzipation geben.

mehr lesen 0 Kommentare