Gesellschaftliche Transformation in der Musik: 'Evil Spirits'

Musiktipp

 

'Evil Spirits' von  THE DAMNED

 

 

Sie gelten als ein Urgestein der musikalischen Revolution der 70er Jahre, als Begründer des Punk. Sie haben die erste Punk-Single (1976), das erste Punk-Album (1977) und seit dem kontinuierlich Studio- und Live-Alben veröffentlicht. Ihr „The Black Album“ (1980) gilt für viele als Startschuss für den Gothic-Rock. Ihm folgten 1986 sogar Ausflüge und Erfolge in die Pop-Welt mit einer Coverversion des Barry Ryan Klassikers „Eloise“ von 1968. Sie waren seit dem nie wirklich von den Bühnen der Welt verschwunden. „Die Verdammten“ aus London machten erneut im Mai 2018 mit einer weiteren Europa-Tour von sich Reden und begeisterten auch in Hamburg mit einen Hit-Querschnitt aus allen Jahrzehnten. Gelegenheit auch ihre neuen Songs zu betrachten.

 

THE DAMNED liefern nämlich auch ein neues Album ab, welches den Zeitgeist charakterisiert als „Evil Spirits“ (2018). Gleich die erste Single daraus „Standing On The Edge Of Tomorrow“ (Text hier) ist in jeder Hinsicht relevant, denn die musikalische Darkwave-Hymne glänzt nicht nur durch seine Melodie. Die Band gewährt uns textlich einen dystopischen Blick in eine mögliche gesellschaftliche Zukunft, in der die Menschheit unter Aufbietung der letzten Ressourcen einen dramatischen, allerletzten Fluchtversuch raus ins All unternimmt, da sie es nicht geschafft hat, den eigenen Planeten dauerhaft bewohnbar zu halten.

Eine symbolische Mahnung an alle, die meinen, man könne unseren kostbaren Planeten quasi weiter ungestört verkonsumieren und plündert. Ihre kritische Punk-Haltung haben sie also nie abgelegt. Warum auch?

 

Live gab es in der FABRIK Hamburg übrigens einen Mix aus den frühen, schnellen Punk-Songs, melodischen Hymnen, nachdenklichen Balladen und rockigen Songs aus allen Jahrzehnten. Sänger Dave Vanian ist ein Sänger mit Weltklasse und mystischer Aura, eine Art dunkler Elvis aus dem Jenseits. Gitarrist Captain Sensible ist und bleibt unberechenbar an der Gitarre. Die Energie der Band stimmt einfach noch.

 

Möge ihre Dystopie scheitern und dafür ihre kreative Phase anhalten, damit wir und zukünftige Generationen auch noch neues Material von ihnen hören dürfen!

 

 

Anspieltipps:

„Eloise“ 

„Standing On The Edge Of Tomorrow“

„Look Left“ 

 

TV-Auftritt 1985:

https://www.youtube.com/watch?v=ndsLdKbOoTI

 

TV-Auftritt 2008:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=6&v=OtW9gqbY8n8

 

Im Interview 2017 blicken sie auf 40 zurück:

https://www.youtube.com/watch?v=dJbftjNFUxI

 

Discographie bei Discogs:

https://www.discogs.com/de/artist/152965-The-Damned?page=1

 

Homepage:

http://www.officialdamned.com

 

 

Autor:   Holger Roloff